Öle - Fette

Seite 1 von 1  | 3 Artikel gefunden

Bestimmte Fettsäuren kann der Organismus des Raubtieres nicht selbst herstellen. Daher muss er sie in Form von Ölen und Fetten aus der täglichen Nahrung beziehen. Wichtige essentielle Fettsäuren sind die Omega-6- und ganz besonders die Omega-3-Fettsäuren.

Vermehrte Zufuhr von Ölen (bzw. Omega-3-Fettsäuren) wird besonders empfohlen bei ...
" geschwächten Immunsystem, Fressunlust - Appetitlosigkeit
" allergischen Erkrankungen: Ekzemen, Juckreiz, trockener Haut
" Leberstörungen und Nierenerkrankungen
" Stoffwechselproblemen
und in Zeiten mit erhöhten Belastungen (wie beispielsweise im Sport oder bei Trächtigkeit).

Animal Experts