Partner


wipplinger_screenDr. med. vet. Hannes Wipplinger

Aus tierärztlicher Sicht ein klares JA zu natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln.

Natürliche Nahrungsergänzungsmittel sind bei Haustieren sicher sinnvoll, um diverse Defizite in der Ernährung auszugleichen. Bei den „Klassikern“ Hund, Katze, Kaninchen, Meerschweinchen etc. ist das vor allem bei jungen und sehr alten Tieren der Fall, oft auch bei Krankheiten oder im Rahmen eines Heilungsprozesses. Als Zusatzernährung sind sie aber in jedem Lebensalter sinnvoll.

Besonders wertvoll sind Nahrungsergänzungsmittel bei exotischen Tieren wie Reptilien oder auch Fischen. Man kann sagen, dass mehr als 90% der Erkrankungen dieser Tiergruppen nicht artgerechte Haltung als Ursache haben – eine Tatsache, die primär auf mangelhaftem Wissen und Erfahrung der Besitzer beruht. Zusätzliches Problem ist dann auch noch die richtige Erkennung der Erkrankung durch den Halter. Ein Beispiel: Ein Hund zeigt mit Kratzen, Wimmern, Bellen etc. an, wenn ihm etwas wehtut, aber wie tut das eine Schlange? Idealerweise sollte man deshalb im Vorfeld z.B. mit natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln dafür sorgen, dass Defizite bei Vitaminen und Mineralien erst gar nicht schlagend werden.

Abschließend möchte ich auch nicht unerwähnt lassen, dass die Produkte von Animal Experts ausschließlich aus, von verschiedenen Herstellern geprüften, natürlichen Grundstoffen bestehen. Sie wurden von mir auf Akzeptanz und Aufnahme durch die Tiere getestet und sind aus tierärztlicher Sicht ausgezeichnet für den Einsatz geeignet.

Dr. med. vet. Hannes Wipplinger

Adresse: 8551 Wies, Oberer Markt 8
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.tierklinik-frauental.at
Telefon: +43(0)3465-20688


 

Bernhard Kainz (Hundeschweiger)

Autor von "Der Hundeschweiger", über die Ernährung des Hundes:

"Die Ernährung ist im Leben des Hundes ein wichtiger Faktor, der sich zum Beispiel bei Übersäuerung
und Mängeln auch negativ auf das Verhalten des Hundes auswirken kann.
Animal Experts bietet bekömmliche und natürliche, vegane
Nahrungsergänzungsmittel, die die Balance wieder herstellen können."


http://hundeschweiger.at


 

Tierärztin Mag.a Eva Fürnschuß

Homöopathie, Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und Ernährungsberatung

Hund und Katze sind weder Alles- noch Getreidefresser, es ist kein Zufall, dass die Kuh wiederkäut und der Pferdedarm zehnmal länger ist als das Pferd selbst. Wieso haben Hund und Katze Reißzähne und keine Mahlzähne? Warum tanken Sie Ihr Auto mit Diesel und nicht mit Suppe? Sollten Sie vielleicht nicht auch langsam Ihre Ernährung auf Trockenfutter umstellen, weil da “alles drin” ist was man zum Leben braucht und Sie vielleicht durch Selbstgekochtes auf Dauer eine Mangelernährung bekommen?


Ganzheitliche Tierarztpraxis Fürnschuß
Kalvarienbergstraße 61
8020 Graz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://naturheilpraxis-tiere.at



Sigrid Breineder

Tierpsychologie - Verhaltensberatung

"Entdecke das Tier in dir ... und erkenne dich im Tier"
© sigrid breineder

  • Finden der wahren Ursachen von Verhaltensproblemen und deren optimale Lösung.
  • Tierischer Körperausdruck - erkennen Sie den tierischen Willen durch objektives Beobachten.
  • Optimierung der Kommunikation für eine bessere Verständigung zwischen Lebewesen.
  • Förderung der Teamfähigkeit durch gemeinsames Lernen am Erfolg.

Wir zeigen entspannte Möglichkeiten, Ziele mit Tieren zu verwirklichen!

Sigrid Breineder
Soboth 32
8553 St. Oswald ob Eibiswald

0680 1236 007

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tierpsychologe.at


Kleintier- und Pferdepraxis
Dr. Ingrid Schmidburg
Pichling 120
8510 Stainz

www.hundkatzpferd.at

 

 


 

Facebook