Belohnung

Seite 1 von 2  | 47 Artikel gefunden

Man spricht von Belohnung oder positiver Verstärkung, wenn auf ein Verhalten ein Ereignis in der Umwelt des Organismus folgt und die Auftretenswahrscheinlichkeit dieses Verhaltens daraufhin ansteigt. Das Ereignis in der Umwelt des Organismus wird als Belohnung (positiver Verstärker) bezeichnet.

Was ein positiver Verstärker ist, kann nur an den Folgen, die er für die Auftretenswahrscheinlichkeit des Verhaltens hat, erkannt werden. Belohnungen (positive Verstärker) sind somit nur formal definiert, nicht inhaltlich.
Man kann strenggenommen nicht im Voraus sagen, ob ein bestimmtes Ereignis ein positiver Verstärker bzw. eine Belohnung, ein negativer Verstärker oder irrelevant ist.
Ob ein Ereignis (z. B. eine Futtergabe) ein positiver Verstärker/eine Belohnung ist, hängt u. a. auch davon ab, ob der Organismus davon depriviert ist, d. h. das Ereignis (z. B. der Futtergabe) längere Zeit nicht mehr eingetreten ist.

Kurz: Lassen sie den Hund einfach selbst entscheiden, welche von unseren "Belohnungen" auch wirklich eine positive Verstärkung FÜR IHN sind!

Animal Experts