Datenschutzerklärung

Der Verantwortliche verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke:

In Zusammenhang mit der Datenschutz-Grundverordnung, die am 25. Mai 2018 endgültig in Kraft tritt, erklärt die Firma Animalexperts P+H Ges.m.b.H, dass der für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortliche, im Weiteren Verantwortlicher genannt, die Firma Animalexperts P+H Ges.m.bH. mit Sitz in Aichberg 96, 8552 Eibiswald ist. Dadurch erfüllt sie ihre Informationspflicht gemäß Artikel 13, Absatz 1-2 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Amtsblatt der Europäischen Union | L 281), im Weiteren Datenschutz-Grundverordnung bzw. EU-DSGVO genannt.

  • der etwaigen Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen als Wahrung seines gesetzlich berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der EU-DSGVO;
  • des Angebots von Produkten und Dienstleistungen im Rahmen der Direktvermarktung, darunter von Produkten und Dienstleistungen der kooperierenden Unternehmen (Geschäftspartner) gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der EU-DSGVO.

Sie haben das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Mit dem Widerspruch werden Ihre personenbezogenen Daten zu dem im Punkt 2 genannten Zweck nicht mehr verarbeitet. Die im Punkt 1 aufgeführte Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen durch den Verantwortlichen überwiegen Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten und unterliegen dem Widerspruchsrecht nicht.

Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb der bestimmten Frist in Abhängigkeit von den Verarbeitungszwecken gespeichert:

  • zum Zwecke im Punkt 1 werden die Daten über den gesamten Zeitraum gespeichert, innerhalb dessen etwaige Rechtsansprüche entstehen können;
  • zum Zwecke im Punkte 2 beträgt die Frist 5 Jahre ab Ihrer letzten Aktivität im Zusammenhang mit der erteilten Einwilligung.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nicht weitergegeben.

Ihre personenbezogenen Daten dürfen aufgrund der Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung oder der internationalen Verträge bzw. Absprachen wie der EU-US-Datenschutzschild (IP/16/216) nach Beschluss (EU) 2016/1250 der Kommission vom 12. Juli 2016 an Drittländer oder internationale Organisationen (Google, Facebook) übermittelt werden.

Als für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher informieren wir Sie, dass Sie die folgenden Rechte haben:

  • das Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung;
  • das Recht auf Berichtigung Ihrer Daten;
  • das Auskunftsrecht hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten und das Recht auf Erhalt derer Kopie;
  • das Recht auf Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung;
  • das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde;
  • das Rechts auf Datenübertragbarkeit;
  • das Recht auf Erhalt einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, wenn diese an ein Drittland übermittelt werden.

Ihre personenbezogenen Daten wurden nach Ihrer Einwilligung direkt auf Webauftritten erhoben oder von den Geschäftspartnern aufgrund eines Vertrages und unter der Annahme erlangt, dass der jeweilige Partner über Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung an Dritte verfügt.

Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist freiwillig, allerdings gilt als eine Voraussetzung für Erbringung der Dienstleistungen durch den Verantwortlichen auf der Grundlage von Bestimmungen und eingeholten Einwilligungen.

Im Zusammenhang mit der Ernennung des Datenschutzbeauftragten sollen Sie sich in Angelegenheiten des Schutzes der personenbezogenen Daten und der Umsetzung Ihrer Rechte direkt an die folgende Adresse wenden:

auf elektronischem Weg an office@animalexperts.at

per Post an:

Datenschutzbeauftragter

Animalexperts P+H Ges.m.b.H
Aichberg 96
8552 Eibiswald

Animal Experts